Download.webp
 

Maltherapie und Stimmcoaching

Andrea Blume, Benjamin Slamanig

Jede Art der künstlerischen Kreativität kann nicht nur zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen, sondern spannungslösend, befreiend und sinnstiftend sein.


Maltherapie (Andrea Blume)

Für alle, die Pinsel, Leinwand und Stifte nutzen wollen, um ihrer Seele noch mehr Raum zu geben, sind dazu gerne eingeladen. Im Fluss des Malens kommen oft Dinge zum Vorschein, denen wir möglicherweise keine Worte geben können. Erst in der Auseinandersetzung mit dem eigenen Bild kann dann ein Zugang zum tiefsten Inneren gefunden werden. Emotionen und damit verbundene Erkenntnisse unterstützen uns, sich selbst besser kennen und schätzen zu lernen. 

Genauere Informationen zu den geplanten Gruppen-Seminaren finden Sie mithilfe des unten angeführten Links. Maltherapeutische Seminare für Einzelpersonen sind laufend möglich. Informationen dazu finden Sie in den FAQ.

Stimmcoaching (Benjamin Slamanig)

Ein Gefühl für die eigene Atmung, für die Stimme und damit auch für den Resonanzbereich im eigenen Körper zu entwickeln, kann Spannungen und Blockaden in der Haltung und beim Sprechen lösen. Nicht nur Trainings für die Sprech- sondern auch für die Singstimme werden in meiner Praxis angeboten.

Benjamin Slamanig informiert Sie gerne.